Aktuelles

!!! Katzenfutter gesucht !!!

Der Tierschutzverein Waiblingen betreut mehrere Futterstellen für freilebende Katzen. Dort bekommen die Tiere dauerhaft Futter angeboten, um sie einfangen und nach und nach kastrieren und tätowieren zu können. So verhindern wir die rasante Vermehrung der Tiere, die sonst in Leid und Elend für die Katzen enden. Außerdem haben wir ein Auge auf die Gesundheit der Tiere, wodurch Krankheiten früh erkannt und behandelt werden können bevor sie sämtliche Tiere befallen und womöglich noch Freigängerkatzen schaden. Eine unkastrierte Kätzin kann bis zu 12 Junge im Jahr bekommen – man stelle sich das einmal bei uns Menschen vor! Da gäbe es nicht nur in Entwicklungsländern Hungersnöte. Doch zurück zu den Katzen. Sie können unsere Arbeit unterstützen, indem Sie uns in der Zeit vom 21.07. bis 31.07.2021 Katzenfutter spenden, das Sie vielleicht nicht mehr brauchen oder das Ihre Katze nicht möchte. Im Allgemeinen sind die freilebenden Katzen nicht ganz so wählerisch wie manch geliebter Stubentiger! Bitte kontaktieren sie uns über schatzmeister@tierschutzverein-waiblingen.de

wann und wo Sie Ihre Spenden abgeben können.

(Stand: Juli 2021)

„Schreibt einen Artikel für die Schülerzeitung!“

„Schreibt einen Artikel für die Schülerzeitung!“ – mit diesem Satz ging es los. Als Ronja und Melina diese Aufgabe gestellt bekamen, war schnell klar: Wir schreiben über Tiere. Ihre Recherche auf der Suche nach einem passenden Thema führte die beiden schließlich auf die Homepage des Tierschutzvereins Waiblingen. Sie nahmen Kontakt zu uns auf und wir verabreden ein Treffen an der Zeppelinschule, in der die beiden in der 7. Klasse sind. Mit dabei natürlich ein paar Tierchen um die sich der Verein zurzeit kümmert. Ein kurzes Interview und ein oder zwei Fotos sollten es werden, doch wir wurden total überrascht.

 

Die beiden Mädchen hatten nicht nur interessante Fragen vorbereitet und sich um ihren Artikel gekümmert, sondern auch noch im Vorfeld Muffins gebacken und einen Infostand für den Tierschutz aufgestellt, an dem sie kräftig Werbung machten!

 

Als wäre das nicht schon genug übergaben sie der völlig überraschten 1. Vorsitzenden Annemarie Werner einen Umschlag mit 350 €, die sie durch den Verkauf der Muffins und das aufgestellte Spendenkässchen sowie einen Online-Spendenaufruf eingenommen hatten. Respekt, Mädels! Ganz herzlichen Dank für Euren Einsatz. Ihr seid die Zukunft des Tierschutzes!

(Stand: Juli 2021)

Vogelfreunde aufgepasst!

Der Tierschutzverein Waiblingen sucht nette Menschen, die unser Taubenprojekt aktiv unterstützen möchten. Haben Sie an ein, zwei oder sogar drei Tagen jeweils ca. 1h Zeit, um zu füttern und auszumisten?

 

Dann melden Sie sich gerne unter info@tierschutzverein-waiblingen.de oder 07151/9947256 (bitte nicht über Facebook, die Nachrichten kommen nicht richtig an).

 

Erfahrung bei der Versorgung von Tieren ist von Vorteil, aber kein Muss. Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit sind uns wichtiger.

 

Die Täubchen und unser Team freuen sich auf Sie!

(Stand: Februar 2021)